Page title

Übergangsstückhülse Fertigung

Die Übergangsstückhülse ist ein wichtiger Bestandteil des Übergangsstücks. Es befindet sich am vorderen Ende des Übergangsstücks. Sie dient der Positionierung und Befestigung des Übergangsstücks am Triebwerksgehäuse.

Die Hülse wird aus einem speziellen Rohmaterial hergestellt, für dessen Produktion mehrere Maschinen und Geräte erforderlich sind. Während des Herstellungsprozesses muss das Teil eine Reihe spezifischer Kriterien erfüllen, die von den hochqualifizierten Mitarbeitern von Tungsram sorgfältig überwacht werden.

Während des Herstellungsprozesses durchläuft das Rohblech einen Walzprozess, bei dem die Ringform geformt wird. Dann wird das Teil WIG-geschweißt, kalibriert und gedehnt, um seine endgültige Form zu erhalten. Um jegliche Anzeichen auf dem Endprodukt zu vermeiden, wird das Teil von Inspektoren mit fluoreszierendem Eindringmittel gründlich überprüft.